St. Anna-Schützenbruderschaft Lenhausen 1818 e.V.

 

Schützenfest 2018

Info-Box

Noch 261 Tage bis zum nächsten Schützenfest!!!


Hier finden Sie die Schützenpost 2018!

Den Link zur Schützenpost vergangener Jahre finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Schützenfeste!


Lenhauser Schützenlied

(hier finden Sie den Text zum Üben!)


Hier zum Download:

- Jungschützenkönigsführer

- Schützenkönigsführer


Jubiläumsschützenfest 2018

4. bis 6. August 2018

Hier gibt es Informationen zum großen Jubiläumsschützenfest!

Ab dem 22. Juli 2018 ist die Chronik zum Jubiläum erhältlich.
Sie brauchen weiteres "Schützenfestzubehör", Schützenfahne, Fahnenstange, Hut, Medaille?
Sie möchten vergünstigt im Vorverkauf Autoscooterchips und Schusskarten für die Schießbude erwerben?

Näheres zu diesen Themen finden Sie in unserem Flyer ...

Was kommt auf mich zu, wenn ich Schützenkönig oder Jungschützenkönig werde?
Diese und andere Fragen beantworten unser
"Königsführer" und der "Jungschützenkönigsführer"!

Königspaar 2018

André und Steffie Zepke

Das Königsschießen war kurz, aber heftig:

Mit dem 44. Schuss holte sich unser 1. Vorsitzender André Zepke gegen seine Mitbewerber Klaus Bischopink und Philipp von Plettenberg die Schützenkönigswürde im Jubiläumsjahr. Wie vor 25 Jahren, als er Jungschützenkönig wurde, wählte er sich seine Frau Steffie zur Königin.

Auf dem Bild gratuliert unser Ehrenvorstandsmitglied Siegfried Hesener.

Jungschützenkönigspaar 2018

Moritz Hesener und Alicia Tusche

46 Schuss benötigten am Samstag die 6 Bewerber um die Jungschützenkönigswürde:
Nils Ebermann, Kevin Teipel, Leon Segref, Moritz Hesener, Lukas Raab und Tim Struwe.

Der letzte Schuss gehörte dem 22jährigen Moritz Hesener, der sich Alicia Tusche als Jungschützenkönigin erwählte.

Kaiserpaar 2018

Andreas und Sabine Segref

Beim Kaiserschießen kämpften 7 Bewerber um die Nachfolge von Theo Sapp:
Paul Bischoff, Erwin Hellweg, Werner Finke, Martin Blume, Joachim Blume, Andreas Segref und Thomas Hanses.

Mit dem 91. Schuss holte Andreas Segref den letzten Rest des Vogels aus dem Schussfang und wurde damit für die nächsten fünf Jahre unser Schützenkaiser!

Kaiserin ist seine Frau Sabine!

Grußwort des Vorsitzenden

André Zepke

André Zepke

Liebe Schützenbrüder, liebe Festgäste!


Im Namen des Vorstands und des Offizierskorps der St. Anna Schützenbruderschaft Lenhausen möchte ich Sie ganz herzlich zum 200-jährigen Jubiläumsschützenfest einladen.
Nachdem wir bereits am 06. Mai 2018 einen herausragenden Jubiläumsfesttag erleben durften, fiebern wir seitdem diesem ganz besonderen Jubiläumsfest entgegen. Wir hoffen sehr, allen Lenhausern, Frielentropern und Gästen aus der Gemeinde Finnentrop vor allem am Schützenfestsonntag ein guter Gastgeber zu sein.

Besonderer Dank gilt natürlich unserem Jungschützenpaar Marcel Netten & Denise Viedenz, unserem Königspaar Stephan & Anja Braunsdorf und unserem Kaiserpaar Theo & Antonia Sapp, die im vergangenen Jahr - insbesondere bei den Jubiläumsschützenfesten in Rönkhausen. Serkenrode und Schönholthausen - unsere Bruderschaft wunderbar repräsentiert haben.
Einen herzlichen Gruß richte ich an alle Jubelmajestäten. Aber auch an alle, die aus gesundheitlichen oder aus anderen Gründen nicht am Schützenfest teilnehmen können; ich hoffe sehr, dass wir im nächsten Jahr wieder gemeinsam feiern dürfen.

"Der Heimat die Liebe, die Treue dem Brauch -
So dachten die Väter, so denken wir auch.“

Über nunmehr 200 Jahre haben unsere Väter und Großväter die unsere Bruderschaft prägenden Werte - Glaube, Traditionsbewusstsein und Heimatgefühl - an nachfolgende Generationen weitergegeben.
Daher wollen wir in diesem Jahr vor allem unseren Vätern danken, die uns mit ihrem Engagement als Schützenbruder, Offizier, Vorstand, Jungschützenkönig, König oder Kaiser das Feiern des 200-jährigen Jubiläums erst ermöglicht haben!
Gleichzeitig bitten wir den Herrgott, dass auch wir selbst heute und zukünftig gute Schützenväter sein mögen: Dass wir das Erbe, das wir übernommen haben, mit Respekt, Leidenschaft und gesundem Verstand fortführen und unseren Kindern und Kindeskindern das wertvolle Gut des Schützenwesens weitergeben!

Frohe Feiertage wünscht
Andre Zepke
1. Vorsitzender

-->

Grußwort des Königspaares 2017

Stephan und Anja Braunsdorf

Liebe Lenhauser und Frielentroper,
liebe Gäste aus nah und fern,

ein aufregendes Königsjahr mit unvergesslichen Momenten steht kurz vor dem Ende; und wir als Königspaar freuen uns auf den Höhepunkt unserer Regentschaft: das Schützenfest zum 200-jährigen Jubiläum der St. Anna Schützenbruderschaft.

Im Rückblick auf das vergangene Jahr stellen wir fest: Es ist schön und etwas Besonderes, in Lenhausen Königspaar zu sein. Es hat uns mit Stolz erfüllt, unsere Bruderschaft in diesem besonderen Jahr bei den zahlreichen Jubiläumsschützenfesten in unserer Gemeinde repräsentieren zu dürfen. Die vielen Sympathien, die uns entgegengebracht wurden, werden uns immer in Erinnerung bleiben.

Danken wollen wir allen, die dazu beigetragen haben, dass dieses Jahr für uns so unvergesslich geworden ist. Ein besonderer Dank gilt unseren tollen Freunden und unserem Hofstaat. Sie waren immer da und haben das Jahr zu dem gemacht, was es war. Dankeschön aber auch an unsere Familien, den Vorstand der Bruderschaft, der uns immer mit Rat und Tat zur Seite stand, und auch an jeden einzelnen Schützen, der uns mit Freude begleitet hat.

Auch unseren Königsoffizieren Christian, Stefan, Tobias und Björn sowie unseren lieben Nachbarn möchten wir für ihre tatkräftige Unterstützung danken.

Nun lassen wir das Jahr ausklingen und wissen bestimmt:
„Es hat unser Leben bereichert und wir werden es nie vergessen.“

Für das kommende Schützenfest wünschen wir allen Schützen, allen Schützenfamilien und allen Gästen ein freundschaftliches Miteinander und viel Freude beim Feiern. Den Kaiser- und Königsanwärtern wünschen wir beim Vogelschießen eine ruhige Hand, viel Glück und dem Vogel eine kurze Leidensdauer. Den neuen Majestäten wünschen wir schon jetzt alles Gute und ein solch unvergessliches Jahr, wie wir es erleben durften.

Allen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mit uns feiern können, wünschen wir gute Besserung und für die Zukunft alles Gute.

Euer Königspaar 2017/2018
Stephan und Anja Braunsdorf

Grußwort des Jungschützenkönigspaares 2017

Marcel Netten und Denise Viedenz

Liebe Schützenbrüder,
liebe Lenhauser und Frielentroper,

man sagt, je älter man wird, umso schneller geht die Zeit vorbei - und da ist was dran! Nach einem Jahr endet nun meine Regentschaft als Jungschützen-
könig.

„Alles war vorbereitet –
und die Spannung war zu spüren.“

Es war ein hart umkämpftes Vogelschießen; doch direkt im ersten Anlauf konnte ich mich gegen meine Mitstreiter Leon Segref und Lukas Raab durchsetzen. Mit dem 73. Schuss war es entschieden. Ich kann mich noch gut an das Gefühl erinnern, als der Vogel hinunterfiel. Besonders meine Freundin und Jungschützenkönigin Denise Viedenz freute sich mit mir, und die Feier konnte beginnen. Die Stimmung war super; und das anschließende traditionelle Eier-
backen war der Abschluss eines gelungenen Tages.

Die Festzüge bei bestem Wetter waren ein besonderes Highlight. Freunde und Familie jubelten uns zu und freuten sich mit uns.

Zugleich wurde unsere Familientradition fortgesetzt, denn auch mein Vater Stefan und mein Bruder Dennis können auf ein ereignisreiches Jahr als Könige zurückschauen.

Für uns standen die Jubiläumsschützenfeste in Rönkhausen, Serkenrode und Schönholthausen an. Von Fest zu Fest steigerte sich die Vorfreude auf unser eigenes 200-jähriges Jubiläumsschützenfest.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren Familien, Freunden und besonders bei unseren Jungschützenoffizieren Nils Ebermann und Kevin Teipel für ihre Mithilfe bedanken.

Wir werden uns für immer an dieses besondere Jahr erinnern und wünschen den neuen Anwärtern viel Erfolg.

Auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr!
HORRIDO !

Euer Jungschützenkönigspaar
Marcel Netten und Denise Viedenz

Grußwort des Kaiserpaares 2013

Theo und Antonia Sapp

Liebe Lenhauser und Frielentroper,
liebe Schützenbrüder, verehrte Festgäste!

Nachdem wir uns schon beim Grußwort 2014 eines Liedtextes bedient haben, konnten wir auch für unseren Abschied keine besseren Worte finden als die „Toten Hosen“ in der folgenden Zeile eines ihrer Lieder. Passender hätten wir unsere Erlebnisse und Gefühle der vergangenen 5 Jahre nicht ausdrücken können.

„An Tagen wie diesen
wünscht man sich Unendlichkeit!“

An Tagen wie diesen …, die wir auf den St.-Anna- Schützenfesten in Lenhausen mit zahlreichen, gut gelaunten Festbesuchern ausgiebig gefeiert haben.

An Tagen wie diesen …, die wir gemeinsam mit fünf würdigen Schützenkönigs- und Jungschützenkönigspaaren erlebt und in vollen Zügen genossen haben.

An Tagen wie diesen …, an denen wir beim Kreis- und Bundesschützenfest sowie auf Jubiläumsschützenfesten der Nachbarorte unsere Schützenbruderschaft repräsentieren durften.

An Tagen wie diesen …, an denen wir uns voll und ganz auf die hervorragende Unterstützung und
Organisation unserer Kaiseroffiziere, aller weiterer Offiziere und des Vorstandes verlassen konnten.

„An Tagen wie diesen
wünscht man sich Unendlichkeit!“

Vielen Dank an alle, die für uns die letzten 5 Jahre unvergesslich gemacht haben!

Wir wünschen allen Jungschützenkönigs-, Königs- und Kaiseranwärtern eine ruhige Hand sowie das nötige Quäntchen Glück, damit auch sie „Tage wie diese“ erleben dürfen.

Allen Einheimischen und Gästen wünschen wir eine schöne und unterhaltsame Zeit beim Jubiläumsschützenfest in Lenhausen.

Euer Kaiserpaar
Theo und Antonia Sapp

Festprogramm des Jubiläumsschützenfestes

 

SAMSTAG, 04.08.2018
13.45 Uhr - Feierliche Vesper in der Pfarrkirche
14.15 Uhr - Antreten vor der Kirche / Abholen des Vogels / Kranzniederlegung /
Festzug zur Vogelstange
14.45 Uhr - Jungschützenvogelschießen / Kaiserschießen / Proklamation am Sportplatz
/ Vorbeimarsch am Feuerwehrhaus / Festzug zur Schützenhalle
20.00 Uhr - Festabend mit Ehrungen und Großem Zapfenstreich
22.15 Uhr - Tanz und Stimmung mit „Flashlight“

SONNTAG, 05.08.2018
08.30 Uhr - Antreten in der Schützenhalle / Festzug zur Kirche
09.00 Uhr - Hochamt und Prozession
11.00 Uhr - Antreten vor der Kirche / Festzug zur Schützenhalle / kein Frühschoppen
13.15 Uhr - Antreten in der Straße „Mühlenberg“
13.30 Uhr - Großer Jubiläumsfestzug mit Abholen des Jungschützenkönigs- und
Königspaares, des Kaisers und der Gastvereine
19.00 Uhr - Schützenparty mit „Flashlight“
Die zahlreichen Gastvereine werden im Jubiläumsjahr im Schlosshof abgeholt.

MONTAG, 06.08.2018
08.45 Uhr - Antreten in der Schützenhalle / Festzug zur Vogelstange
09.15 Uhr - Vogelschießen / Proklamation am Sportplatz / Vorbeimarsch am
Feuerwehrhaus
11.00 Uhr - Großer Frühschoppen
15.45 Uhr - Antreten in der Schützenhalle
16.00 Uhr - Großer Festzug mit Abholen der Fahnen und des Jungschützenkönigs- und
Königspaares
17.00 Uhr - Königstanz / Unterhaltungsmusik / Kindertanz
20.00 Uhr - Festabend der Könige und Schützen mit „Flashlight“

MUSIKZÜGE / SPIELMANNSZÜGE
Samstag bis Montag: Musikzug Attendorn, Spielmannszug Rönkhausen
Sonntag: Spielmannszug Finnentrop, Spielmannszug Schönholthausen,
Tambourkorps Serkenrode, Blasorchester Eslohe, Musikverein Endorf

Schützenfest 2018